Tuberkulose

Tuberkulose ist eine Krankheit, die typischerweise mit Mangelernährung zusammenhängt. Ist der Körper geschwächt, schlägt diese Krankheit zu. Deshalb haben auch AIDS-Patienten oft zusätzlich Tuberkulose. Ein ausgeklügeltes System, das von einem erfahrenen Team betreut wird, identifiziert die Erkrankten in den Dörfern und sorgt für eine durchgehende Behandlung. Begleitet wird diese von Ernährungstipps und individuell abgestimmter, weiterer Hilfe wie Jobvermittlung, finanzieller Starthilfe und Unterstützung bei der Ausbildung der Kinder.

HOME