Landwirtschaft

In der Nähe von Palakonda/Srikakulam liegt die Farm des RISDT. Die Dörfer sind von der Abwanderung stark betroffen. Dennoch ist Land teuer, es wird auf zukünftige Gewinne spekuliert. Zu einem Zeitpunkt, als die Preise noch niedriger waren, hat RISDT mit Unterstützung von privaten Spendern über 20 ha Brachland erworben. 

In mühsamer Handarbeit wurde das Land urbar gemacht. Heute betreiben wir hier eine kleine Büffelfarm, haben einen Mangogarten angelegt und bauen verschiedene Gemüse und Futterpflanzen an. Die Anlage hilft den umliegenden Bauern zu wichtigem Know How, beliefert sie mit Jungpflanzen und bringt ca. 10 Familien Arbeit und Einkommen.

HOME